Willkommen auf der Homepage des KSV Lauffen Neckar e.V.
Willkommen auf der Homepage des KSV Lauffen Neckar e.V. 

 

 

KSV-Jugend beim Turnier in Neckarweihingen erfolgreich

 

Mit insgesamt fünf Nachwuchsringern waren unsere beiden Jugendtrainer Alex Heinzmann und Lukas Gross am Sonntag beim jährlichen traditionellen Jugendturnier in Neckarweihingen am Start. Auch da konnten wieder viele Medaillien geholt werden. Erfolgreichster Teilnehmer oder vielmehr erfolgreichste Teilnehmerin war wieder einmal Michelle Albert. Sie konnte sich bei fünf Gegnern in der C-Jugend bis 50 kg den 2. Platz und somit Silber erkämpfen! Bruder Michael wurde bei der A-Jugend bis 76 kg Zweiter - Silber auch für ihn. Den 3. Platz bei der E-Jugend bis 27 kg erkämpfte sich Giuliano Reiner. Er hatte es mit fünf Gegnern zu tun. Jeweils fünfte Plätze belegten Pascal Freitag bei der A-Jugend bis 63 kg und Lukas Rikowsky bei der D-Jugend bis 25 kg. Glückwunsch euch allen zu einem erfolgreichen Wochenende!

 

 

Timo Deininger ab jetzt offizieller C-Lizenz-Trainer

 

Am 19. Mai hat unser Trainer Timo Deininger erfolgreich in der Sportschule Ruit seine Prüfung abgelegt und ist ab sofort offizieller C-Lizenztrainer Breitensport - Ringen. Hierzu gratulieren wir erst einmal recht herzlich!

 

Mit insgesamt 18 Teilnehmern aus den Landesverbänden Württemberg und Südbaden besuchte Timo einen dreiwöchigen Lehrgang in der Sportschule Ruit. Neben Theorie-Unterricht gab es auch einige praktische Einheiten. So gab es einen Vorbereitungslehrgang im Juni und einen Aufbaulehrgang im Dezember letzten Jahres. Der Prüfungslehrgang war vom 15. bis 19. Mai diesen Jahres. Die Prüfung setzte sich zusammen aus einer 20-minütigen praktischen Prüfung und eine schriftliche Prüfung. Diese wiederum teilte sich in einen allgemeinen sportübergreifenden und einen Ringerspezifischen Teil. Durchgeführt wurde der Lehrgang vom WLSB und dem WRV. Dozenten waren u.a. Volker Hirt, Manuel Senn für Regelkunde und Matthias Krohlas.

 

 

 

Neues von der Jahreshauptversammlung

 

Am vergangenen Donnerstag( 13.04.2017) fand unsere Jahreshauptversammlung beim Schmälzle im Geigersberg statt. In seinem Jahresbericht würdigte 1. Vorsitzender Timo Deininger die Arbeit unserer zurückgetretenen, bisherigen Jugendleiterin Melanie Heinzmann sowie die Leistungen unseres Ringers Amir Malikzadeh, der in der Bestenliste der Bezirksklasse 2 den fünften Platz belegte (Amir und vier weitere Jugendliche waren in der letzten Runde als Gastringer beim VfL Gemmrigheim, da der KSV ja keine eigene Mannschaft stellen konnte). Auch lobte Timo Deininger das erfolgreich ausgerichtete Adventsturnier im Dezember und die von Silvia Tampe-Aloi maßgeblich mit gestaltete Winterfeier im Februar.

 

Insgesamt 14 Medaillien konnten bei neun Jugendturnieren abgeräumt werden, so der Bericht über die Jugend! Erfolgreichste Teilnehmerin war dabei Michelle Albert! Erwähnenswert aber auch, daß sich Michael Albert, Pascal Freitag und Rico Sailer als Jugendschiedsrichter ausbilden haben lassen. Mit Lukas Gross hat der KSV jetzt neben Alex Heinzmann auch noch einen neuen zweiten Jugendtrainer.

 

Die Vorstandschaft wurde im übrigen einstimmig entlastet und der KSV Lauffen steht auf finanziell soliden Beinen.

 

Bei den Neu- und Ergänzungswahlen gab es folgende Abstimmungen (alle Funktionäre wurden einstimmig gewählt): Timo Deininger bleibt 1. Vorsitzender und Thomas Werner bleibt 2. Vorsitzender (für 1 Jahr). Kassiererin bleibt Verenea Dath und als neue Jugendleiterin wurde Silvia Tampe-Aloi gewählt. Neuer technischer Leiter wurde Johann Trautmann, der von Sebastian Weidt und Simon Laux im Pool unterstützt wird. Kassenprüfer bleiben Peter Track und Heiko Schneider. Neue Schriftführerin wurde Ina Pfaffe. Pressewart bleibt nocheinmal für letztmalig 2 Jahre Uwe Sauer. Beisitzer sind künftig Ralf Schneider und Volker Bahmer.

 

In Sachen Jahresprogramm steht am 17./18. Juni eine neuerliche Teilnahme beim Brückenfest an. Ein Maibaumfest bzw. eine Vatertagshockets gibt es dieses Jahr nicht. Am 4. August steht ein Kurztrainingslager in Kooperation mit der Jule Lauffen an, am 3. Dezember das Adventsturnier. Auch wird der KSV ab September wieder eine eigene Mannschaft an den Start schicken. Am 25. April findet ein Zumba-Probetraining unter der Anleitung von Silvia Tampe-Aloi statt.

 

 

Hallo zusammen,

 

Da wir momentan Dienstags Kapazitäten in der Sporthalle frei haben möchten wir mal was für unsere weiblichen Mitglieder anbieten! (Keine sorge Männer dürfen auch mit machen wenn sie Lust haben)


Silvi wird ihren Zumba Trainerschein machen und dann würden wir Dienstags Zumbastunden anbieten.


Es gibt auch schon einen Termin für eine "Schnupperstunde":
Dienstag, 25.04.2017, 20-21 Uhr
Stadt- und Sporthalle, Lauffen

 

Ihr benötigt nur Sportsachen und gute Laune .


Solltet ihr Interesse haben oder Fragen könnt ihr euch gerne bei

Timo Deininger melden.

 

 

 

 

Ralf Schneider als internationaler Spitzenkampfrichter bei Ringer-WM der nicht olympischen Gewichtsklassen in Budapest

Als internationaler Spitzenkampfrichter wird auch unser ehemaliger und langjähriger Vorstand Ralf Schneider vom 9. bis 11. Dezember bei der Ringer-Weltmeisterschaft der nicht olympischen Gewichtsklassen (je 2 Klassen Griechisch, Freistil und Frauen) in Budapest/Ungarn auf der Matte die Kämpfe leiten! Nur Kampfrichter der höchsten Kategorie sind überhaupt berechtigt bei dieser WM zu pfeiffen. Der KSV wünscht dir schöne und spannende Kämpfe Ralf...

 

 

 
 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KSV Lauffen