Willkommen auf der Homepage des KSV Lauffen Neckar e.V.
Willkommen auf der Homepage des KSV Lauffen Neckar e.V. 

Erlebnisreicher Ausflug mit der Ringerjugend

 

Am gestrigen Samstag 27.10. unternahmen unsere beiden Jugendtrainer Alex Heinzmann und Lukas Gross mit zehn Kids aus unserer Ringerjugend einen erlebnisreichen Ausflug ins 3D Schwarzlicht Minigolf in Asperg. Einen schönen Abschluß gab es anschließend noch bei einem gemeinsamen Essen bei Mc Donalds. Alle waren begeistert und kamen dann abends auch noch als krönender Tagesabschluß zum Mannschaftskampf gegen den KSV Kirchheim.

Schöne Platzierungen bei Bezirksmeisterschaften in Obereisesheim


Silbermedaille für Giuliano Reiner zum Geburtstag

Bei den Bezirksmeisterschaften im freien Stil am Sonntag in Obereisesheim gab es auch für unseren KSV wieder schöne Platzierungen! So konnte sich Youngster Giuliano Reiner bei der D-Jugend bis 29 kg an seinem Geburtstag sehr schön in Szene setzen und den 2. Platz erkämpfen. Bei insgesamt 4 Gegnern konnte er drei Schultersiege und nur eine Punktniederlage verbuchen. Mit der Silbermedaille machte er sich damit am Sonntag selbst das schönste Geburtstagsgeschenk. Dritte Plätze gab es bei der A-Jugend/Junioren für Michael Albert (bis 80 kg) und Amir Malakizadeh (bis 65 kg). Amir ging diesmal eine Gewichtsklasse höher an den Start und hatte mit Felix Egner vom ASV Möckmühl im ersten Kampf den letztjährigen dritten Deutschen Meister vor sich.Mit tollen Aktionen konnte Amir eine ganze Weile sehr gut mithalten, mußte sich letztlich aber geschlagen geben. Im zweiten Kampf traf er auf den amtierenden Deutschen Meister Stas David Wolf vom ASV Schwäbisch Hall. In diesem ungleichen Duell war Amir chancenlos. Der Klassenunterschied war einfach zu groß!

Michael Albert war in seinem ersten Kampf körperlich unterlegen und eine Punktniederlage leider nicht vermeidbar. Im zweiten Kampf hingegen lief es richtig gut und man konnte schöne und spannende Aktionen sehen. Am Ende stand es 6 : 6 und Michael hatte nur unglücklicherweise durch die letzte Wertung seines Gegners das Nachsehen.

Bei der C-Jugend bis 27 kg ging Lukas Rikowsky an den Start. Auch er ist eine Altersklasse hochgerutscht. Er hatte zwei Kämpfe zu bestreiten, beide gegen den gleichen Gegner. Im ersten Kampf lag er lange Zeit in Führung und zeigte herrliche Aktionen, mußte sich aber am Ende auf Schultern geschlagen geben. Im zweiten Kampf war er leider nicht ganz so konzentriert und wurde von seinem Gegner kalt erwischt und geschultert.

Am nächsten Sonntag finden dann übrigens in Möckmühl die Bezirksmeisterschaften im griechisch-römischen Stil statt.

Jahresabschluß der Ringerjugend mit Fackelwanderung

 

Mit knapp 25 Kids aus Lauffen und Gemmrigheim starteten vergangenen Donnerstag abend unsere Jugendtrainer Alex Heinzmann und Lukas Gross zur jährlichen Fackelwanderung am Neckar. Auch Jugendleiterin Silvi Tampe-Aloi und unser Vorstand Timo Deininger waren mit dabei. Trotz des nicht gerade optimalen, aber eben jahreszeitlich typischen Dezemberwetter, herrschte beste Laune und regelrechte Begeisterung! Eine nette Tradition, die jetzt schon einige Jahre Bestand hat und immer wieder sehr gern von den Kids und deren Eltern angenommen wird. Strahlende Gesichter gab es natürlich erst recht nach der Fackelwanderung beim Pizza essen und heißen Punsch in den Räumen der JuLe Lauffen. Es war einfach mal wieder eine schöne Gemeinschaftsveranstaltung mit den Kids, deren Eltern und der Jugendleitung sowie unseren beiden Jugendtrainern und Vorstand Timo Deininger. Ein Abend, den man sehr gerne in guter Erinnerung behält! Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle auch noch bei der JuLe Lauffen, die uns ihre Räumlichkeiten freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat.

Freundschaftskampf der Jugendringer vor Mannschaftskampf in Kirchheim

 

Ein schönes event gab es unmittelbar vor dem letzten Mannschaftskampf beim KSV Kirchheim: 23 kids des KSV Kirchheim, KSV Lauffen und des VfL Gemmrigheim, die teilweise noch nie einen Kampf gemacht hatten, traten in Freundschaftskämpfen gegeneinander an. Eine sehr schöne Aktion, die allen Beteiligten riesigen Spaß gemacht hat und dem einen oder anderen die Gelegenheit bot, beim Ringen einfach mal reinzuschuppern. Ein Dankeschön an dieser Stelle an den KSV Kirchheim für die Organistion dieser Freundschaftskämpfe!

Michelle Albert holt Silbermedaillie bei Greco-Bezirksmeisterschaften in Benningen

 

Am vergangenen Sonntag fanden in Benningen die Bezirksmeisterschaften der C/B- und der A-Jugend/Junioren im griechisch-römischen Stil statt. Insgesamt gingen 76 Teilnehmer über die Matte. Auch Jugendtrainer Timo Deininger war wieder mit 4 kids am Start. Erfolgreichste Starterin war dabei Michelle Albert, die sich bei der C-Jugend bis 51 kg den 2. Platz und somit eine Silbermedaillie erkämpfte! Bruder Michael erkämpfte sich mit einem Sieg und zwei Niederlagen bei der A-Jugend/Junioren bis 76 kg Platz 3. In der mit 9 Teilnehmern am stärksten besetzten Gewichtsklasse bis 63 kg der A-Jugend/Junioren zeigte Amir Malikzadeh sehr schöne Ansätze, belegte am Ende den 4. Platz (2 Siege und 1 Niederlage im Pool, das Halbfinale hat er leider verloren, auch im Kampf umd Platz 3 mußte er die Überlegenheit seines Gegners anerkennen). Letztlich ist Freistil doch eher sein Ding...trotzdem Respekt Amir! Ebenfalls bei der A-Jugend/Junioren bis 63 kg am Start war Pascal Freitag. Bei 2 Niederlagen ist er leider aus dem Turnier ausgeschieden und konnte sich nicht platzieren. Gleichzeitig fanden am Sonntag in Benningen auch die Bezirksmeisterschaften der Männer in beiden Stilarten statt. Hier hatte unser KSV niemand am Start.

 

 

 

3 Jugendkampfrichter aus dem KSV Lauffen

 

Mit Pascal Freitag (16), Michael Albert (15) und Rico Sailer (15) stellt unser KSV gleich 3 neue Jugendkampfrichter, die momentan noch bei Bezirksturnieren eingesetzt werden und dort Kämpfe der E-, D-, C-, B- und A-Jugend pfeifen. Eine Schulung hierür gab es durch Bezirkskampfrichterreferent Stephan Schreiber und Bezirkssportwart Hans-Michael Raiser bei uns in Lauffen. Bis jetzt machen Pascal, Micha und Rico das richtig gut und mit großer Leidenschaft! Bravo Buben!! 

 

 

Auch KSV-Jugend bei Bezirksmeisterschaften in Obereisesheim erfolgreich

 

Am vergangenen Sonntag fanden in Obereisesheim die Bezirksmeisterschaften der C-, B- und A-Jugend/Junioren im freien Stil statt. Auch die D-Jugend war vertreten, hier gab es ein normales Bezirksturnier. Insgesamt waren 119 Teilnehmer am Start. Auch unsere KSV-Jugend war mit Trainer Timo Deininger und sechs Nachwuchsringern am Start.

Erfolgreichste Teilnehmer waren Amir Malikzadeh (A-Jgd./Junioren bis 58 kg) und Michelle Albert (C-Jgd. bis 51 kg). Beide erkämpften sich den 2. Platz und somit Silber! Amir konnte seinen ersten Kampf durch tecnische Überlegenheit gewinnen. Beim zweiten Kampf lag er 4:0 vorne und wurde unglücklich geschultert. Einen 3. Platz belegte Lukas Rikowsky (D-Jgd. bis 26 kg). Vierte Plätze erkämpften sich Matiu Fokken (C-Jgd. bis 42 kg) und Michael Albert (A-Jgd./Junioren) bis 76 kg). Bei Michael war es das erste Turnier nach seiner Knie-OP. Zwei von fünf Kämpfen konnte er durch klasse Aktionen auf Schultern gewinnen. Einen sechsten Platz gab es für Pascal Freitag (A-Jgd./Junioren bis 63 kg). Auch er hatte fünf Kämpfe, konnte allerdings nach 6-monatiger Pause leider keinen Kampf für sich entscheiden. Trotzdem alles in allem klasse Leistungen! Weiter so...

 

 

 

 

Giuliano Reiner holt Silbermedaillie bei Turnier in Schwäbisch Hall

 

Beim E-Jugendturnier des ASV Schwäbisch Hall am vergangenen Sonntag gingen auch zwei Kids vom KSV an den Start.
Bis 25kg konnte Giuliano Reiner einen Kampf für sich entscheiden und belegte somit den 2. Platz.
Ruben Sousa, für den es sein erstes Turnier war, ging in der Gewichtsklasse bis 23kg an den Start. Nach 3 spannenden Kämpfen, wo er einen gewinnen konnte, stand er am Ende auf dem Treppchen und brachte eine Bronzemedaille mit nach Lauffen.
Herzlichen Glückwunsch!

 

Erfolgreicher KSV-Nachwuchs

 

Wie schon erwähnt, waren von den insgesamt letztlich angetretenen 176 Teilnehmern beim diesjährigen Adventsturnier auch von unseren Kids insgesamt sieben Nachwuchsringer am Start. Einen 2. Platz konnte sich bei der C-Jugend bis 38 kg Matiu Fokken erkämpfen. Auf Platz 4 bei der C-Jugend bis 42 kg kam Jakob Döhl. Michelle Albert wurde bis 51 kg bei der C-Jugend Fünfte. Ebenfalls fünfte Plätze gab es für Lukas Rikowsky bei der D-Jugend bis 25 kg und für Louis Bothner bei der E-Jugend bis 26 kg. Jeweils 9. Plätze erkämpften sich Michelle Freitag bis 28 kg und Rouben Sousa bis 23 kg. Euch allen herzlichen Glückwunsch! Vielen Dank an dieser Stelle auch allen Sponsoren, Gönnern und Helfern, die zum Gelingen dieser Großveranstaltung beigetragen haben! Vielen Dank auch für die Kuchenspenden...War für den KSV Lauffen, aber sicher auch für die Stadt Lauffen und überhaupt alle, die dabei waren, mal wieder ein großer und unvergeßlicher Tag!

 

 

Bezirksjugendturnier der E-, D-, C- und B-Jugend des AC Wüstenrot (09.10.2016)

E-Jugend bis 26kg


Hier ging Giuliano Reiner für den KSV an den Start. Er hatte insgesamt 5 Gegner von denen er 2 besiegen konnte. Am Ende belegte er somit den ungeliebten 4 Platz. Mit etwas mehr Glück wäre eine Medaille drin gewesen.

Ebenfalls bis 26kg (E-Jugend) ging Michelle Freitag auf die Matte. Trotz guten Ansätzen konnte sie leider keinen ihrer Kämpfe gewinnen und wurde sechste.

C-Jugend bis 50kg
Hier konnte Michelle Albert ihren ersten Gegner noch in der ersten Minute auf die Schultern legen. Bei ihrem zweiten Kampf musste sie die Überlegenheit Ihres Gegners anerkennen und konnte eine Schulterniederlage nicht verhindern. Sie brachte eine Silbermedaille mit nach Lauffen.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Vielen Dank an Michael Albert, Pascal Freitag und Rico Sailer die den KSV als Jugendkampfrichter erfolgreich vertreten haben!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KSV Lauffen